Mein Weg

Mein Weg im Internet
(persönlich: Wilderich von Dalwigk, Eutin)

Wenn ich zurückblicke und mich frage, wie alles mit dem Internet begonnen hat, so muss ich auf die schwierigen, „verlustreichen“ Anfänge und auf meine ersten Gehversuche zurückkommen. Natürlich wollte ich irgendwie „Erfolg haben“ oder etwas Sinnvolles mit Hilfe des Internet umsetzen. Ich wollte Möglichkeiten des Internets nutzen, "Business" umsetzen.

Natürlich - aus der heutigen Kenntnissicht betrachtet - habe ich Lehrgeld bezahlt. Die Internetsuche brachte mich auf viele falsche Wege, Erfolge blieben aus. Nach einem Jahr habe ich - per Zufall, wie das Leben oftmals so spielt! - meinen jetzigen Partner Hans-Peter Schweimer kennen gelernt, der mir viele Dinge beigebracht hat. Aber das Wesentlich war, das Hans-Peter in mir das Interesse für Internet-Marketing sowie das Moderieren für interaktive Anwendungen geweckt hat.


Durch die vielen Webinare und Workshops musste ich mich intensiv vorbereiten, durch Recherchen und durch eigene Weiterbildungen habe ich mir das nötige Fachwissen angeeignet. Durch weitere, ergänzende Seminare kann ich heute behaupten, dass ich in vielen Bereichen Experte geworden bin und nunmehr die richtigen Wege einschlagen kann, die nun mal für das Internet bedeutsam sind, wenn man Erfolg haben möchte.


Dies war aber ein relativ langer Weg, den ich aber nicht bereue. Geduld und Ausdauer haben diesen Weg bestimmt. Von meiner Suche bis zum ersten Erfolg vergingen fast zwei Jahre, die wegweisend für meine heutige Situation sein sollten. Es ging allein um die Frage: gebe ich auf oder nicht?


Trotz Planungen und Zielvorgaben weiß man nicht, wann sich ein Erfolg im Internet einstellt. Die Barrieren und all die Dinge, die man am Anfang falsch machen kann, sind vielfältig. Deswegen zählt in dieser schwierigen Anfangsphase, die jeder durchlaufen wird, allein der Glaube an sich selbst. Der innerliche „Schweinehund“ ist ja oft ein unbequemer Gegner! Neben der gemeinsamen Plattform Ihr-Interneterfolg.de mit Hans-Peter Schweimer zusammen, meiner Informationsplattform „Traffic-Marketing-Blog.de, unserer „Network-Akademie“ als gemeinsame Webinarplattform, betreibe ich Blogs, schreibe Artikel und Leitfaden, Checklisten und Leitfäden für Internetanwendungen.


Mein weiteres Projekt: „Traffic-Marketing-System“, welches ich aufgrund des Gelernten aufgebaut habe. Erfahrungen sowie die vielen Hinweise, Blogbeiträgen und natürlich meine Informationen aus anderen Projekten konnte ich dieses System erstellen. Dies Projekt mündete in mein Coaching & Beratuns-Konzept „Coaching mit Wilderich von Dalwigk“ (http://wilderichdalwigk.com). Hierzu biete ich Seminare an, besonders für Content-Management-Systeme, SEO, SEM, Traffic-Marketing-Strategien.


Aber: ich habe nahezu vieles auf kostenlosem Weg aufgebaut, meinen Expertenstatus, meine E-Mail-Liste, meine Projekte, abgesehen davon, dass man einen PC benötigt, einen Internetanschluss und einen Webhost. Einen Autoresponder habe ich erst viel später eingesetzt.


Warum erwähne ich dies: nun, zu Beginn lassen sich viele Dinge kostenlos umsetzen, das Internet gibt diese Möglichkeit in unbegrenzter Vielfalt her. Man muss nur die Geduld aufbringen, entsprechen zu suchen, zu prüfen, zu korrigieren oder auch bereit sein, Alternativen zu finden.


Meine Intention: mein Interesse gilt dem Aufbau, Entwicklung und Förderung der Internet-Marketing-Szene. Meine Erfahrungen und mein Wissen gebe ich durch Seminare / Webinare und durch Fachbeiträgen weiter. Know-how-Transfer und Erfahrungsaustausch ist ein Focus meiner Arbeit.


Dies war ein kleiner Einblick in meine Internet-Geschichte. Sollten Sie eine ähnliche oder andere Geschichte haben, schreiben Sie mir!

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Ihr Wilderich von Dalwigk
Web: http://wvd-beratung.de